Kurse


M ä u s e b a l l e t t

Mäuseballet für Kinder ab 3 Jahren.

Leicht wie eine Fee, tolpatschig wie ein Troll – tänzerisch-rhythmische Früherziehung fördert Freude an Bewegung, motorische Fähigkeiten und Musikalität. Phantasie und Kreativität werden beim Tanzen kleiner musikalischer Geschichten angeregt – der eigene Körper wird bewusst erlebt. Tänzerisch-rhythmische Übungen und Tanzspiele schulen optische und akustische Wahrnehmung, Beweglichkeit, Koordination und das Erfassen von Bewegung in Zeit und Raum.
Diese Fähigkeiten können später je nach Neigung im Ballett und/ oder im modernen Tanzbereich  erweitert werden.

Kinderballett

Für Kinder ab 5 Jahren.

Im Kinderballett werden die Grundformen des Klassischen Balletts unterrichtet, wobei die Freude am Tanz im Vordergrund steht. An der Stange erlernen die Kinder die Technik mit den Fußpositionen und Plies und entwickeln durch entsprechende Übungen ihre Muskulatur. In der Raummitte werden Gleichgewicht, Koordination, Armführung sowie Schritte, Drehungen und Sprünge erlernt. Ebenso fließt die Arbeit von Free Movement (freie Bewegungen, die auf Modern Dance vorbereiten) und Volks-/ Charaktertanz mit ein. Repertoire und Schwierigkeitsgrad werden mit zunehmenden Niveau erweitert.

Vocational-Graded

Für Kinder ab 10 Jahren.

Ausbildungsklassen/ Förderunterricht im Ballett. Der Vocational Graded-Lehrplan der RAD® ist für Schüler gedacht, die das Training im Klassischen Tanz vertiefen und vielleicht mit der Vorstellung studieren möchten, später einen Beruf im Tanzbereich zu ergreifen.




HipHop, Streetdance, Modern Dance

Für Kinder, Teenies und Erwachsene.
Der Unterricht beginnt mit einem Warming-up im Stehen und Sitzen und der Isolation einzelner Körperteile von Kopf bis Fuß, wobei der Körper gedehnt, seine Flexibilität gefordert und die Muskeln durch differenzierte Arbeit aufgebaut werden. Die unterschiedlichen tänzerischen Elemente werden in Koordination- und Gleichgewichtsübungen, Schritten, Sprüngen und Drehungen trainiert. Nach moderner Musik wird das Erlernte in einer schwungvollen Tanzkombination zusammengefügt.

Spitzentanz

Für Kinder ab 10 Jahren.
Spitzentanz ist der Traum vieler Mädchen, darf aber erst unterrichtet werden, wenn Füße und Körper kräftig genug und vor allem durch entsprechenden Unterricht gut vorbereitet sind. Deshalb wird nicht vor dem 10. Lebensjahr begonnen.

Zumba

Egal wie alt du bist, du bist herzlich willkommen, um mit uns zu tanzen. Du suchst einen Sport, in dem du Spaß haben möchtest? Dann komm mittwochs  in meinen Zumba Fitness Kurs. Von guter Laune begleitet, tanzen wir zu den unterschiedlichsten Musikstilen, ob Salsa oder aktuellen Charts. In den Kursen vergisst man die Anstrengung. Da jede Minute Party-Atmosphäre herrscht, merkst Du nicht, wie man eigentlich trainiert.
Du hast Lust, tanzend etwas an Deiner Fitness zu machen? Dann zeige ich Dir wie.




Personal Training

(persönliches Training) oder Einzeltraining bezeichnen das körperliche und ggf. auch mentale Fitnesstraining im Rahmen einer persönlichen und individuellen Betreuung einzelner Personen durch einen ausgebildeten Trainer. Dabei berät er bei der Erstellung eines Trainingsplan, bereitet auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmte Einzellektionen vor und gibt Tipps für eine das Training unterstützende Ernährung.

Hatha-Yoga

Hatha-Yoga für Körper-Seele-Geist
Anfänger und Mittelstufe
ॐ Entspannung und Balance durch Stärkung der Körpermitte – die aktive Kraftquelle
ॐ Yoga – Muskelaufbau und Dehnungsübungen – zugleich aktives Faszien-Training
ॐ Durch klassische Yoga-Übungen Förderung von Stärke, Ausdauer und Flexibilität

Trainingslager

Für alle Mitglieder der Ballettschule ab 8 Jahre
 Das Trainingslager an der Ostsee ist der Höhepunkt in jedem Jahr. Den ganzen Tag über wird trainiert, werden neue Tänze einstudiert, Freundschaften geschlossen und auch die Freizeitgestaltung kommt nicht zu kurz.


Download
aktueller Stundenplan
Stundenplan ab 08.08.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 38.6 KB